Führerscheinklasse BE

Mindestalter: 18 Jahre *

* Seit 1. September 2005 gibt es die Möglichkeit zum

begleiteten Fahren ab 17.

Vorbesitz: Klasse B

Die Ausbildung

Theoretischer Mindestunterricht:

entfällt (wird durch Vorbesitz von Klasse B abgedeckt).

 

Praktischer Mindestunterricht:

Besondere Ausbildungsfahrten (je 45 Minuten):

3 Fahrstunden auf Bundes- oder Landstraße

1 Fahrstunden auf Autobahn oder Kraftfahrtstraßen

1 Fahrstunden bei Dämmerung oder Dunkelheit

Hierzu kommen noch eine variable Anzahl an Übungsfahrten zum Erlangen der Prüfungsreife. Die Anzahl ist abhängig von der Begabung des jeweiligen Fahrschülers.

Benötigte Unterlagen

  • gültigen Personalausweis oder Reisepass
  • biometrisches Passbild
  • Sehtest
  • Bescheinigung: Erste Hilfe Grundkurs

 Eine detailliertere Beschreibung dieser Dokumente finden Sie auf unserer Checkliste.

Die Preise

  • Grundbetrag Klasse BE 60 EUR
  • Übungsfahrt (je 45 Minuten) 45 EUR
  • Sonderfahrt (je 45 Minuten) 55 EUR
  • Vorstellung prakt. Prüfung 130 EUR
  • Unterweisung am Fahrzeug 45 EUR

Fremdgebühren (Landratsamt, TÜV und Sehtest) kommen noch hinzu.

Die Prüfung

keine Theorieprüfung nötig

Praxisprüfung:

Prüfungsfahrt von 55 Minuten